Life eTSI 150 PS 7-Gang DSG - Der Hammer !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Life eTSI 150 PS 7-Gang DSG - Der Hammer !!!

      Hallo ihr Lieben,

      Eins vorab, Früher bin ich jahrelang die Holzklasse namens Trendline mit 75 oder 80 PS gefahren (Golf 2, 2 x Golf 4, Golf 6 - 1,4 16v Sauger mit Laufleistung von 234.000 km).

      Seit 18.12.2020 fahre ich Golf 8 Life eTSI 150 PS 7-Gang DSG (Reimport aus Bulgarien für 24.300,00 € neu) mit ACC, Radio Composite + Google Navigation, Parkhilfe und normale LED Scheinwerfer.einfacher Parkasis,, Müdigkeitserkennung, Spurhalteautomatik (fahren Sie in der Fahrbahnmitte nervt ein wenig) Erstmals auch mit Ganzjahresreifen Dunlop all season sport r205/....
      Dann das Lenkrad, die Digital-Anzeigen, die Schnellzugriffstasten - da hat man sich Gedanken gemacht. Mir gefällst trotz meines vorgeschrittenen Alters von 57.

      Ich fahre täglich ca 30 km einfach zur Arbeit also 60 km an Tag (70% Autobahn) Brauchte also was sparsames, aber auch mit weniger Emissionen. Rein elektrisch ist nichts für mich (ID3) zu geringe Reichweite. gerade auch wenns kälter wird. Und Diesel mag ich nicht.

      Mit dem eTSI und D kann ich bis ca 100 km schnell fahren bei knapp 2000 Umin und Durchschnitt-Verbräuchen zwischen 4,7 - 5,6 L/100KM. Und das bei diesem Wetter. Klar um solche Verbräuche zu erreichen fahre ich vorausschauend mit ACC und gefühlvollen Gaspedal. Und wenns mich überkommt und ich Gas gebe was für eine Beschleunigung, da macht mir Überholen auf Landstr spass. Ich frage mich wo der Verbrauch im Sommer liegt, wenn er jetzt schon so niedrig ist. Und warum in Tests die Verbräuche immer so hoch sind?

      LG

      Stefan :D
      :D Golf 8 1,5 eTSI 150 PS mit 7-Gang DSG - sparsam, aber auch viel Power wenns gebraucht wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Stefan ()